Trip to Norway

//Trip to Norway

Trip to Norway

Was hat das Leben für einen Sinn wenn wir nicht im Hier und Jetzt leben und den Moment genießen?

Die Vergangenheit ist vorbei, sie ist, so wie sie ist, wir können die Zeit nicht zurück drehen. Aus Fehlern lernen wir, die schönen Erinnerungen behalten wir im Herzen und alles Positive nehmen wir mit auf unseren Weg.

Die Zukunft, können wir zum Teil bestimmen und zum Teil auch nicht! Die Ziele sind wichtig: Wo will ich hin, was will ich erreichen, wie und mit wem möchte ich die Zeit verbringen!? All diese Fragen muss jeder für sich selbst beantworten. Am besten wir hören auf unser Herz und unser Bauchgefühl. Nicht jeder ist das gewohnt und kann es. Wenn nicht, kann man es auch einfach laufen lassen, vertrauen auf das was kommt und sich überraschen lassen. Offen sein für Neues und für Unbekanntes.

Auch mal was rückwärts oder verrücktes tun, warum nicht?
Für mich wünsche ich mir ein aufregendes und spannendes Leben, und deshalb freue ich mich auf das was noch kommt, auch wenn ich jetzt noch nicht weiß was kommt!

Die Kiku-Norwegen Reise kann beginnen, ich bin bereit und freue mich auch Euch ein bisschen mit teilhaben zu lassen!

Die Idee für diese Reise hatte Joar Himle. Beim letzten Weltcup in Russland hat er mich zu sich nach Voss zum Trainieren eingeladen, nach Absprache mit meinen Trainern und deren Erlaubnis, habe ich das Angebot angenommen!

[fusion_builder_container hundred_percent=[/fusion_builder_column][/fusion_builder_row][/fusion_builder_container]

2017-05-29T15:56:08+00:007 Juni 2016|Training, Training|0 Comments

Leave A Comment